BHV 1 Anerkennung steht bevor

Gemäß Artikel aus dem Bauernblatt ist die Bekämpfung des BHV 1 in den Rinderbeständen erfolgreich abgeschlossen.
Die letzten BHV 1 infizierten Rinder sind gem. Landwirtschaftsministerium aus den Beständen entfernt worden.

Als nächster Schritt folgt die formale Anerkennung durch die EU-Kommission. Anschließend erfolgt die rechtliche Anerkennung in Schleswig-Holstein. Erst dann ist Schleswig-Holstein offiziell als BHV 1 freie Region anerkannt und die Erleichterungen als BHV 1 – freie Region treten in Kraft.

Dieses Verfahren sollte im Laufe des ersten Quartals 2017 abgeschlossen sein.